Möge das Bloggen beginnen

"Möge das Bloggen beginnen"

 

Gerade habe ich die neue Homepage ein wenig versucht zu sortieren und zumindest die Kategorien und Unterkategorien, die es zu entdecken geben soll, gebastelt. Der erste Schritt ist also getan und jetzt geht es tatsächlich los, wir gehen unter die Blogger und Website Besitzer. Ob wir uns das gut überlegt haben, wissen wir noch nicht, denn wir haben eigentlich keine Ahnung davon. Nun ja, man wächst mit seinen Aufgaben habe ich mal gehört. 

Die Reise in die virtuelle Welt beginnt also nun auch für uns und wir werden unsere Lebensweisheiten, Erfahrungen und Geschichten mit der Welt teilen, denn so macht man das im 21. Jahrhundert. Das hat sicher etwas Gutes und wir sind gespannt auf euer Feedback und eure Anregungen. Denn IHR werdet bestimmend für den Erfolg oder Misserfolg UNSERER Website sein. 

In diesem Sinne soll es das erstmal im Blog gewesen sein, damit auch hier der erste Schritt getan ist. 

Namaste, die Waldis

p.s.: ich werde meist von "wir" und "uns" schreiben, da wir verheiratet sind und ein sehr weiser Mann einst sagte, dass es in einer erfolgreichen Ehe kein "ich" mehr gibt ;-)